logo mortlesonti.tk MORTLESONTI.TK | Личный кабинет | Контакты | Доставка товара

Gunnar Norda Das Medium Film im Geschichtsunterricht


Viele Schüler kommen mit dem Medium Film immer nur am Rand des eigentlichen Geschichtsunterrichtes in Berührung. Es stellt sich jedoch die Frage, ob Filme mehr zu bieten haben, als nur unterhaltsame Untermalung des Unterrichts zu sein. Können und sollten Filme didaktisch eine gewichtigere Rolle im Geschichtsunterricht spielen?Der Autor betrachtet zur Beantwortung dieser Frage zuerst lernpsychologische und unterrichtspraktische Aspekte, die der Film mit sich bringt. Im Anschluss daran stellt er zwei Unterrichtsbeispiele vor und untersucht diese analytisch, um zu beurteilen, ob die zuvor erarbeiteten theoretischen Aspekte des Filmeinsatzes berücksichtigt werden.

2739 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar Norda Das Medium Film im Geschichtsunterricht


Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Medium Film: nur am Rande des eigentlichen Unterrichtes von "Bedeutung" (als Ausklang kurz vor den Sommerferien z.B.) oder hat es vielleicht doch mehr zu bieten? Kann es eine didaktisch gewichtige Rolle im Geschichtsunterricht spielen, sollte es vielleicht sogar eine spielen? Diesen und weiteren Fragen wird in dieser Arbeit nachgegangen.Ich möchte mir zuerst Klarheit über das Medium verschaffen und mich dann außerdem mit lernpsychologischen und unterrichtspraktischen Aspekten, die der Film mit sich bringt, beschäftigen.Schließlich werde ich in meiner Arbeit zwei Unterrichtsbeispiele vorstellen und sie auch daraufhin untersuchen und beurteilen, ob die zuvor von mir erarbeiteten theoretischen Aspekte des Filmeinsatzes berücksichtigt werden bzw. wurden.Bei der Recherche nach geeigneter Literatur fällt auf, dass das Thema „Film im Geschichtsunterricht" und dessen Auswirkungen (z.B. bezüglich der Wissensvermittlung) auf Schülerinnen und Schüler weitaus weniger behandelt wurde, als man ursprünglich annehmen würde. Auch Gerhard Schneider bedauert, dass wir bis jetzt wenig über die Wirkung des Films bei Schülerinnen und Schülern und über das Geschichtswissen, welches mit Hilfe dieses Mediums erworben wird, in Erfahrung gebracht haben. Ich war der Meinung, dass gerade der Einflu...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Andrea Surner Film im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Geschichtsbewusstsein wird bei Jugendlichen heutzutage sehr stark durch das Medium Film (in Fernsehen, auf Video oder DVD) beeinflusst. Filme sind ein Teil der Geschichtskultur geworden, man betrachte nur die Zunahme der Dokumentationen im Fernsehen, aktuell die ZDF-Reihe „Die Deutschen", die sogar didaktisch aufbereitetes Material zur Unterrichtsvorbereitung für Lehrer anbietet und Schüler zu der Mitmachaktion „Geschichte vor Deiner Haustür" anregt. Doch nicht nur in Dokumentationen wird dem Zuschauer ein Geschichtsbild vermittelt, auch in Spielfilmen hat Geschichte nach wie vor ihren Stellenwert. War es in den 1950er Jahren Ernst Marischkas „Sissi"-Trilogie, die die Zuschauer begeisterte, so sind es heute Hollywood-Produktionen wie „Troja" (2004) von Wolfgang Petersen oder auch deutsche Produktionen wie „Der Untergang" (2004) von Oliver Hirschbiegel, die versuchen, Geschichte darzustellen.Diese Arbeit soll aufzeigen, wie das Medium Film einerseits im Geschichtsunterricht fungieren kann, andererseits welches Wissen dem Schüler vermittelt werden muss, damit er reflektiert mit dem Film als Teil der Geschichtskultur umgehen kann. Zuerst werden allgemeine Hinweise zum Film im Geschichtsunterricht gegeben: Welche Vorteile kann die Arbeit mit dem Medium Film bieten? Weiterhin soll aufgezeigt ...

1889 РУБ

похожие

Подробнее

Charlotte Baier .Schindlers Liste - Ein Film fur den Geschichtsunterricht.


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Semester hospitierte ich im Rahmen meines Fachpraktikums in dem Geschichtsunterricht einer zehnten Klasse. Das behandelte Thema war das Dritte Reich. Zu dem Zeitpunkt, an dem ich zu der Klasse stieß, war diese bereits beim Thema der Judenverfolgung und -vernichtung angelangt. In diesem Zusammenhang zeigte die Lehrerin den Film „Schindlers Liste". Wie zu erwarten, waren die Schüler durch den Film sehr erschüttert. Was mich jedoch an dieser Stelle störte, war das der Film weder vorher noch nachher ausführlich behandelt wurde. Die Nachbereitung bestand allein darin, dass die Schüler und Schülerinnen ihre Eindrücke zum Film schildern sollten. Ich fragte mich, ob der Einsatz des Films so überhaupt irgendein Nutzen für die Schüler hatte, außer der Tatsache, dass sie nun Emotionen mit dem Thema verbanden. Daher möchte ich mich in der vorliegenden Hausarbeit mit der Frage beschäftigen, ob der Film „Schindlers Liste" überhaupt ein Film für den Geschichtsunterricht ist. Ausgangspunkt der Auseinandersetzung mit dem Film, ist meine Behauptung, dass „Schindlers Liste" popkulturell ist. Ausgehend von der Popkultur Theorie von Gabriele Klein werde ich diese These im ersten Kapitel prüfen. Daran schließt die Frage an, ob ein popkulturelles Medium sich überhaupt eignet, um ein Ereignis, wie den Holocaust, angemessen darzustellen. ...

1789 РУБ

похожие

Подробнее

Lisa Blech Der Einsatz von Jugendliteratur im Geschichtsunterricht


Masterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Schule ist heutzutage nicht mehr der einzige Ort, an dem historisches Lernen stattfindet. Das Geschichtsbewusstsein der Schülerinnen und Schüler (SuS) wird auch in ihrer Freizeit durch neue Medien wie Film, TV und das Internet geformt. Deshalb stellt sich die Frage, weshalb ausgerechnet das alte Medium Buch, spezifisch Jugendliteratur, im Geschichtsunterricht genutzt werden sollte.Selbst im jüngst veröffentlichten „Wegweiser Geschichtsdidaktik" von Ulrich Baumgärtner wird das Jugendbuch lediglich auf drei Seiten als Form belletristischer Geschichtsschreibung unter dem Punkt „Geschichts-Erzählungen" erwähnt, da immer noch die Quelle als Ultimum der Schriftlichkeit und Faktentreue im Geschichtsunterricht gilt. Wird von der Lehrkraft über das Lesen im Geschichtsunterricht nachgedacht, werden im Folgenden überwiegend informative Sachtexte, besonders in der Grundschule, und historische Quellen in der Primar- und Sekundarstufe eingesetzt. Dabei steht der Einsatz historischer Jugendromane oder gar phantastischer Jugendliteratur hinten an. Eben diese Literatur findet jedoch regen Anklang bei Kindern und Jugendlichen, sodass sich die Frage ergibt, ob Jugendliteratur im Geschichtsunterricht eingesetzt werden sollte. [...]

3152 РУБ

похожие

Подробнее

Bjorn Beckert Filminterpretation und Filmanalyse im Geschichtsunterricht am Beispiel des Films .Die wilden Zwanziger


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,8, Technische Universität Dresden (Geschichte), Veranstaltung: -, Sprache: Deutsch, Abstract: In Kino und Fernsehen werden wir von Geschichte geradezu „umzingelt". Historische Themen aller Art bilden einen nahezu unbegrenzten Fundus an Stoff für Unterhaltungsfilme und Dokumentationen, mit denen der Konsument konfrontiert wird. Das Thema „Geschichte im Film" ist also ein sehr aktuelles und brisantes - ebenso wie das daraus folgende Thema „Filme im Geschichtsunterricht". Da Schüler außerhalb der Schule nahezu ständig mit historischen Themen in Form von Unterhaltungsfilmen konfrontiert werden, ist es notwendig, im Unterricht den richtigen Umgang mit diesen Medien zu vermitteln. Diese Arbeit wird sich mit dem Thema „Filmanalyse" sowie der praktischen Anwendung von Filmanalyse-Techniken im Geschichtsunterricht beschäftigen. Als konkretes Beispiel einer Umsetzung historischer Inhalte im Unterhaltungsfilm wird dabei der Film „Die Wilden Zwanziger" dienen, der sich mit dem Zeitraum der amerikanischen Prohibition beschäftigt. Dieser Film steht stellvertretend für das Genre des klassischen Gangsterfilms. Obgleich dies oft nicht unmittelbar wahrgenommen wird, ist der klassische Gangsterfilm zu jenen Filmgenres zu rechnen, die die Wahrnehmung ganzer Epochen entscheidend geprägt hat. So wie das Genre des Western das Bild von der Besiedlung Nordamerikas oder der Wu-Xia-Film das Bild des „mitt...

2152 РУБ

похожие

Подробнее

Erik Pfeiffer Das Internet im Geschichtsunterricht (6. Klasse, Gymnasium, 2. Halbjahr)


Fachbuch aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: 2., verbesserte und erweiterte Auflage 2013Das Internet im Geschichtsunterricht - das Beste von den Museen weltweitDie Reihe „Das Internet im Geschichtsunterricht" richtet sich vor allem an Studenten und (angehende) Lehrer, die das Internet in ihrem Geschichtsunterricht verwenden möchten.Die Themen/Sachkompetenzen sind dem Kernlehrplan „Geschichte" (Gymnasium) des Landes Nordrhein-Westfalen entnommen.Das Internet-Material kommt überwiegend von den Homepages der Historischen Museen weltweit.

4502 РУБ

похожие

Подробнее

Daniel Hitzing Der historische Spielfilm im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Universität Bielefeld (Fakultät für Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Medienpädagogik - Vertiefung, Sprache: Deutsch, Abstract: Bodo von Borries leitet seinen Aufsatz Geschichte im Fernsehen - und Geschichtsfernsehen in der Schule mit dem Satz „Das Fernsehen beeinflußt historisches Interesse, Wissen, Verständnis und Bewußtsein mehr als die Schule, erst recht mehr als der Geschichts- und Politikunterricht" ein. Wenn man nun bedenkt, dass der Einsatz von Filmen in der Schule eher selten geschieht, wird es verständlich, warum sich die vorliegende Arbeit mit den Einsatzmöglichkeiten des Films Im Westen nichts Neues (IWNN) von Lewis Milestone aus dem Jahr 1930 im Geschichtsunterricht beschäftigt. Somit bewegt sie sich im Bereich der Didaktik, jedoch nicht nur eine mediendidaktische, sondern auch eine geschichtsdidaktische Perspektive muss eingenommen werden. Daher geht es zunächst darum die Chancen eines Einsatzes des Mediums Film im Un-terricht allgemein herauszustellen und dann den Fokus auf die Besonderheiten, die der Film als Quelle und als Medium für den Geschichtsunterricht hat, zu legen.In einem weiteren Schritt wird der Film selbst zum Gegenstand der Analyse. Hierbei stehen neben der Handlung und der eingesetzten filmischen Mittel, vor allem der Ent-stehungskontext und die Rezeptionsgeschichte des Films im Mittelpunkt der Aufmerk-samkeit.Daran anschließend ist es das Ziel, auf ...

1889 РУБ

похожие

Подробнее

S. D. Comics als Medium im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2,0, Universität Duisburg-Essen, Sprache: Deutsch, Abstract: Bilder nehmen in der heutigen von Medien geprägten Gesellschaft eine wichtige Rolle ein. Bilder vermögen es durch ihre subjektive Aussagekraft die Gesellschaft zu beeinflussen. Sie sind zu einem ständigen Begleiter unseres Alltags geworden. Wir finden sie in Fernsehen, Tageszeitungen oder sonstigen Print- und Filmmedien wieder. Das Medium Bild zählt mittlerweile auch zu einer festen Größe im Geschichtsunterricht aller Schultypen und Altersklassen. Zwar gilt das Bild im Geschichtsunterricht neben der Tafel und dem Lehrbuch als eines der ältesten Materialien, dennoch hat sich gerade in den letzten Jahren ihr Einsatz grundlegend gewandelt. Bilder nehmen im Unterricht hauptsächlich die Funktion der Illustration an. Ihr didaktischer Mehrwert wird auf eine attraktive, anschauliche und konkrete Darbietung von Geschichte reduziert. Ein Problem ist, dass die didaktischen Möglichkeiten, die über diese Illustration hinaus bestehen, nicht komplett genutzt werden. Die Wichtigkeit von Textquellen wird höher angesehen als von Bildern. Dies steht jedoch auch im Widerspruch zur ausgeprägten Ausstattung der Schulbücher mit farbigen Bildern, die den Eindruck erwecken, das Bild sei zu einem zentralen Medium des Geschichtsunterrichts geworden.Nach einem kurzen Überblick über die Möglichkeiten der Bearbeitung von Bildern als Quelle im Geschichtsunterricht und ein...

2002 РУБ

похожие

Подробнее

Erik Pfeiffer Das Internet im Geschichtsunterricht (6. Klasse, Gymnasium, 1. Halbjahr)


Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Buch "Das Internet im Geschichtsunterricht (6. Klasse, Gymnasium, 1. Halbjahr) richtet sich an Studenten und (angehende) Lehrer, die in einer 6. Klasse (Gymnasium) das Internet in ihrem Geschichtsunterricht verwenden möchten.Die Themen dieses Bandes sind:- Lebensbedingungen- Kulturelle Kontakte- Kulturelle Errungenschaften- Herrschaftsformen (bis "Die Karolinger")Der Text nennt und beschreibt das beste Internet-Material aus dem Angebot der Historischen Museen weltweit; weiterhin Aufgaben und Arbeitsblätter, sowie "Sachkompetenz zur Weiterführung" (zur eigenen Unterrichtsgestaltung).

4002 РУБ

похожие

Подробнее

Martin Thomaschütz Der Einsatz des Films 300 im Geschichtsunterricht der Oberstufe


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: Sehr gut, Universität Salzburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Seminar Fachdidaktik: Film im Geschichtsunterricht und der Politischen Bildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar "Fachdidaktik: Film im Geschichtsunterricht und der Politischen Bildung", das im Wintersemester 2015/16 am Institut für Geschichte der Universität Salzburg stattfand, sollten verschiedene historische Filme analysiert und auf eine eventuelle Einsatzmöglichkeit im Rahmen des Unterrichts in Fach Geschichte und Politische Bildung untersucht werden. Der Film "300" wurde vom Autor ursprünglich gewählt, obwohl er in ziemlich negativer Erinnerung geblieben war. Die erste Idee war, ihn gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern auf historische Ungenauigkeiten zu untersuchen, die dem Autor schon beim Kinobesuch aufgestoßen waren. Bei der eingehenden Beschäftigung vor allem auch mit den Filmkritiken und nach nochmaligem Ansehen der englischen Originalfassung wurde die Planung aber völlig abgeändert: Ausgehend von der Rezeption der im Film dargestellten Thermopylenschlacht zur Zeit des Nationalsozialismus sollen die faschistischen, rassistischen, homophoben und menschenverachtenden Tendenzen des Films herausgearbeitet werden.Die vorliegende Arbeit ist wie folgt aufgebaut: Nach knappen Informationen zum Film selbst in Kapitel 2 folgt eine Darstellung des historischen Verlaufs und der Rezeptionsgeschichte der ...

2002 РУБ

похожие

Подробнее

Thomas Koneczny Multiperspektivitat im Geschichtsunterricht


Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,5, Technische Universität Dresden (Institut für Geschichte), 55 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Ausgehend von der These, dass sich das fachdidaktische Prinzip der Multiperspektivität von den grundsätzlichen Erkenntnissen der Geschichtswissenschaft ableiten lässt, soll in dieser Arbeit der Frage nachgegangen werden, wie sich Multiperspektivität im Geschichtsunterricht theoretisch begründen und in der Unterrichtspraxis umsetzen lässt. Dabei wurde eine deduktive Vorgehensweise gewählt. Das heißt, es wurden von den allgemeinen Erkenntnissen der Geschichtswissenschaft ausgehend, Schlussfolgerungen für die Multiperspektivität im Geschichtsunterricht abgeleitet.

5152 РУБ

похожие

Подробнее

Michael Wornest Mediendidaktik in der Schule. Das Medium Karte im Geschichtsunterricht


Mit der Zunahme der Alltagsrelevanz von Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene hat auch die Bedeutung der Medienpädagogik in der Gesellschaft zugenommen. Dieser Bedeutungszuwachs wird nicht nur bei Debatten um Mediengewalt in Fernsehen und Videospielen deutlich, sondern auch am Aspekt der unzureichenden Umsetzung des medienpädagogischen Handelns im Schulunterricht. Die vorliegende Arbeit widmet sich zu Beginn den allgemeinen Definitionen von Medien, ihrer Klassifikationen und der Rolle der Mediendidaktik. Es folgt eine genauere Betrachtung der Medienpädagogik im Geschichtsunterricht, wozu verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Medien untersucht werden und eine Gliederung erfolgt. Das Medium der Karte wird hierbei eingehender betrachtet und Fragen nach ihrer Objektivität, Darstellungsmöglichkeiten sowie Nutzen und Wirkung beantwortet.

6102 РУБ

похожие

Подробнее

Stephan Lembke Bilder im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,3, Universität Rostock (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Im heutigen Zeitalter der Kommunikation und durch die vielfältigen Möglichkeiten der Verbreitung mit verschiedensten Medienformen hat das Bild eine enorme Bedeutung in unserer Gesellschaft. Bilder vermögen es durch ihre subjektive Aussagekraft die Gesellschaft zu beeinflussen und dienen dadurch nicht selten als meinungsbildender Gegenstand, der als solcher auch missbraucht werden kann. Gleichwohl ob Fernsehen, Tageszeitung oder sonstige Print- und Filmmedien, das Bild ist zu einem ständigen Begleiter unseres Alltags geworden und nicht selten findet eine visuelle Überreizung durch diese statt. Auch im Bereich der Geschichtswissenschaft hat das Medium Bild einen neuen Stellenwert erlangt und ist auf diesem Wege zu einer festen Größe im Geschichtsunterricht aller Schultypen und Altersklassen geworden. Zwar gilt das Bild im Geschichtsunterricht neben der Tafel und dem Lehrbuch als eines der ältesten Materialien, dennoch hat sich gerade in den letzten Jahren ihr Einsatz grundlegend gewandelt. Dies wird nicht zuletzt anhand einer steigenden Zahl von „Literatur zur Frage eines zeitgemäßen Einsatzes und Gebrauchs von Bildern im Geschichtsunterricht" deutlich. Allerdings finden Bilder hierbei überwiegend noch als Illustration Einzug in den Unterricht. In diesem Fall ist ihr didaktischer Nutzen hauptsächlich auf eine attraktive, a...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Fabian Vierbacher Kriegsende 1945. Der Film Untergang im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2,0, Ludwig-Maximilians-Universität München, Veranstaltung: Die Geschichte des 20. Jahrhunderts im Geschichtsunterricht , 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Dieser Film macht schlichtweg keinen Sinn und deswegen sollte man sich diesem Film verweigern". Wie diese Aussage zeigt, rief Der Untergang zweifellos ein enormes, häufig kontroverses Medienecho hervor. Die Thematik des Kriegsendes 1945 war in der Öffentlichkeit so präsent wie selten zuvor. Solche Filme sind zwangsläufig Konkurrenz zum Geschichtsunterricht - doch dürfen sie auch dessen Voraussetzung, Hilfsmittel oder Gegenstand sein? Soll oder muss sich der Geschichtsunterricht, nach Borries der einzige Ort, wo Geschichte nicht fixierend und übermächtigend aufgezwungen wird, sondern gelassen und kontrovers reflektiert werden kann, mit Filmen wie Der Untergang auseinandersetzen? Zentrale Fragestellung dieser Arbeit ist also: Wie ist der Film Der Untergang in Hinblick auf seine didaktische Wirkungsmacht zu beurteilen, kann er im Geschichtsunterricht verwendet werden? Nach einem kurzen Abriss über den gegenwärtigen Forschungsstand soll Der Untergang zunächst als Phänomen von Geschichtskultur und Geschichtsbewusstsein betrachtet werden. Auch muss hierbei erläutert werden, inwieweit Der Untergang tatsächlich als historischer Spielfilm zu bezeichnen wäre. Danach soll Entstehungshintergrund und Filmkritik in den Mittelpu...

1789 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar Hollweg Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich. Das Thema Zweiter Weltkrieg im Geschichtsunterricht des franzosischen Lycee der gymnasialer Oberstufe


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Nach dem Zweiten Weltkrieg unterschied sich auch die Erinnerungskultur von Deutschland und Frankreich. Ein Grund, die heutige Form des Erinnerns dieser beiden Länder genauer zu untersuchen. Das Ziel dieser Arbeit ist es, zu vergleichen und folgende Frage zu beantworten: Gibt es im Hinblick auf den Zweiten Weltkrieg einen Unterschied der Erinnerungskultur in Deutschland und Frankreich auf Ebene der Schulbildung? Um zu verstehen, was die Erinnerungskultur einer Nation ausmacht, soll eingangs allgemein auf das kulturelle Gedächtnis und Geschichtsbewusstsein eingegangen werden. Dazu wurde von Jan Assmann bereits umfassend geforscht. Anschließend soll der heutige Umgang mit der Thematik des Zweiten Weltkriegs im deutschen und französischen Geschichtsunterricht dargestellt werden. Um am Ende der Arbeit den Umgang beider Nationen mit diesem Thema vergleichen zu können, beschränkt sich die Untersuchung auf den Geschichtsunterricht der gymnasialen Oberstufe in Deutschland und dem Lycée in Frankreich. Als Grundlage für diesen Vergleich sollen die Lehrpläne der jeweiligen Bildungsministerien dienen. Als Beispiele für die konkrete Umsetzung sollen zwei Interviews mit einer deutschen und einer französischen Geschichtslehrkraft ausgewertet werden. Seit einigen Jahren gibt es das Projekt eines deutsch-französischen Geschichtsbuches, das in einer bilateralen Kooperation entstanden ist. Die Ums...

2102 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar Schanno Das Buch Im Griff Des Internets


Die Beobachtungen des Autors und Fachjournalisten Gunnar Schanno enden nicht im Abgesang auf das Buch, wie es als dominierendes Medium über ein halbes Jahrtausend geherrscht hat. Doch fragt er schonungslos kritisch, wie die Rollenverteilung sein wird zwischen dem Buch und seinen elektronischen Konkurrenten. Ist das Buch nur noch Beuteobjekt der Internetkrake? Wie verlief sein Weg vom Premiumprodukt der Medienkultur zum Nebenprodukt? Wie verläuft künftig sein Weg als eher kleines „added value" zur Informationsmaschine Internet? Was bleibt noch für das Buch, leidet es an Altersschwäche, ist es aussterbende Spezies? Ist der Buchmarkt reif für das Internet?Die Betrachtungen des Autors sind auch eine Hommage auf das Buch ...

2302 РУБ

похожие

Подробнее

Alexandra Schmidt Teletubbies - Sandmannchen auf Ecstasy oder Teddy-Potential


Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: Sehr gut, Fachhochschule Düsseldorf, Veranstaltung: Grundstudium Soziologie, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: "Sandmännchen auf Ecstasy", so eine Aussage des Spiegels Mitte/Ende 1990 - "Teddy-Potential" nannte ein Medienwissenschaftler die Teletubbies (1999).Jede Entwicklungsphase, jedes Medium war etwas Neues: Theater, Zeitung, später Schallplatte und Internet. Jedes Medium löste Diskussionen über das Für-und-Wider aus: Ist dieses Medium schädlich oder pädagogisch wertvoll? Die größten Diskussionen wurden wahrscheinlich durch das Medium Film ausgelöst. Der Film wurde für noch gefährlicher und einflussreicher gehalten als das Medium Schrift. "Die flüchtigen Filme dagegen sind sinn- und seelenlos, weil sie sich immerfort selbst aufheben" (Zitat). Dies ist eine Aussage, die Anfang des 20. Jahrhunderts getroffen wurde - der Beginn der Filmgeschichte und des Freilichttheaters (Kino). Die Debatten um Film und Fernsehen beschäftigen gestern wie heute die Bevölkerung. Gerade ihre Wirkung auf Kinder und Jugendliche steht im Fokus der Betrachtung.Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts wird dominiert durch das Fernsehen und seine stetige Entwicklung. Die Anzahl der Sender steigt und damit das Angebot an Sendungen. Kinder und Jugendliche nutzen Medien, insbesondere das Fernsehen mit einer großen Selbstverständlichkeit und beziehen aus ihnen einen Tei...

1677 РУБ

похожие

Подробнее

Simon Wordtmann Film und Literaturverfilmung im Literaturunterricht in der Schule. Umerto Ecos Jean-Jacques Annauds Der Name Rose Lehrwerk Facetten


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Veranstaltung: Textkompetenz im Deutschunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit reagiert auf die in der deutschdidaktischen Literatur verstärkt gestellte Forderung nach einer Behandlung des Films im Deutschunterricht. Sie wird dabei so vorgehen, dass sie das Medium Film zunächst in die Perspektive eines erweiterten Textbegriffes rückt und von da aus die Diskussion um Literaturverfilmungen intensiv fokussiert. Das Verhältnis zwischen Literatur und Film soll dann am Beispiel des Buches Der Name der Rose von Umberto Eco und des gleichnamigen Filmes von Jean-Jacques Annaud reflektiert werden. Dabei soll vor allem evident werden, welche Verfahren und Techniken die Medien Literatur und Film in Anschlag bringen, um die ihnen eigenen Darstellungsweisen geltend machen zu können. In diesem Zusammenhang sollen auch sich aus der Transformation vom einen ins andere Medium ergebende Probleme begrifflich geschärft werden.Darauf Bezug nehmend wird dann das Kapitel Literaturverfilmung aus dem Lehrwerk Facetten in den Blick genommen, das das Verhältnis zwischen Literatur und Film am Beispiel von Der Name der Rose thematisiert. In diesem Zuge wird dann auch zu klären sein, warum das Lehrwerk gerade diese Text- und Filmausschnitte wählt und keine anderen, und diesbezüglich: ob gerade diese Ausschnitte womöglich besonders prädestiniert sind,...

2064 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar norda das medium film im geschichtsunterricht. Das Medium Film im Geschichtsunterricht: Amazon.de: Gunnar ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht | Gunnar Norda | ISBN: 9783638732406 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Medien und Filme im Geschichtsunterricht. Schwerpunkt Film

Medien und Filme im Geschichtsunterricht. Schwerpunkt Film - Gunnar Norda - Referat (Ausarbeitung) - Geschichte - Didaktik - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation

Das Medium Film im Geschichtsunterricht: Amazon.de: Gunnar ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht | Gunnar Norda | ISBN: 9783638732406 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Das Medium Film Im Geschichtsunterricht: Gunnar Norda ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht (German Edition) and over one million other books are available for Amazon Kindle. Learn more

Das Medium Film Im Geschichtsunterricht - Gunnar Norda ...

Pris: 219 kr. Häftad, 2007. Skickas inom 5-8 vardagar. Köp Das Medium Film Im Geschichtsunterricht av Gunnar Norda på Bokus.com.

Das Medium Film im Geschichtsunterricht - Gunnar Norda ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht von Gunnar Norda - Buch aus der Kategorie Allgemeines & Lexika günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris.

Gunnar norda das medium film im geschichtsunterricht. Das Medium Film im Geschichtsunterricht eBook: Gunnar ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht eBook: Gunnar Norda: Amazon.de: Kindle-Shop. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Kindle-Shop Los Suche DE Hallo! Anmelden Mein Konto Anmelden Mein Konto Entdecken Sie Prime Meine Listen Einkaufs-wagen. Alle Kategorien ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht von Gunnar Norda ...

Viele Schüler kommen mit dem Medium Film immer nur am Rand des eigentlichen Geschichtsunterrichtes in Berührung. Es stellt sich jedoch die Frage, ob Filme mehr zu bieten haben, als nur unterhaltsame Untermalung des Unterrichts zu sein.

Das Medium Film im Geschichtsunterricht von Gunnar Norda ...

Autor: Gunnar Norda - Zwischenprüfungsarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1, Carl von Ossietzky Universität - eBook kaufen

Das Medium Film im Geschichtsunterricht - Gunnar Norda - E ...

E-Book Das Medium Film im Geschichtsunterricht, Gunnar Norda. EPUB. Jetzt bis zu 50 Prozent billiger kaufen!

Das Medium Film im Geschichtsunterricht (German Edition ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht (German Edition) eBook: Gunnar Norda: Amazon.it: Kindle Store

Das Medium Film im Geschichtsunterricht eBook: Gunnar ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht eBook: Gunnar Norda: Amazon.de: Kindle-Shop. Zum Hauptinhalt wechseln. Prime entdecken Kindle-Shop Los Suche DE Hallo! Anmelden Mein Konto Anmelden Mein Konto Entdecken Sie Prime Meine Listen Einkaufs-wagen. Alle Kategorien ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht von Gunnar Norda ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht von Gunnar Norda (ISBN 978-3-95820-435-5) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de

Das Medium Film im Geschichtsunterricht - Gunnar Norda

Kategorien Hauptmenü Kategorien; tolino; Bücher; eBooks; Hörbücher; Kalender

Gunnar Norda: Das Medium Film im ... - world-of-digitals.com

'Das Medium Film im Geschichtsunterricht' by Gunnar Norda is a digital PDF ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Das Medium Film im Geschichtsunterricht - ePub - Gunnar ...

Das Medium Film im Geschichtsunterricht, Gunnar Norda, GRIN Verlag. Des milliers de livres avec la livraison chez vous en 1 jour ou en magasin avec -5% de réduction .

gunnar norda - AbeBooks

Das Weltbild im Wandel von Norda, Gunnar und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf AbeBooks.de.

Lisa Sangmeister, Franziska Rolapp Uber Rainer Werner Fassbinders Verfilmung Effi Briest (1974)


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 12 Punkte, Philipps-Universität Marburg (Institut für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Theodor Fontanes Romane sind seit jeher eine beliebte Vorlage für Filme. Allein Effi Briest wurde seit 1939 insgesamt fünfmal verfilmt. Die aktuellste Fassung der Regisseurin Hermine Huntgeburth ist zurzeit im Kino zu sehen. Auch andere Werke Fontanes sind beliebte Vorlagen für eine filmische Adaption, wie beispielweise Frau Jenny Treibel und Mathilde Möring, welche insgesamt dreimal verfilmt wurden (vgl. Biener, in: Grawe/Nürnberger 2000: 985). Doch was macht Fontanes Werke so beliebt für Film und Fernsehen? Und wie verfahren die verschiedenen Regisseure, insbesondere Rainer Werner Fassbinder, bei der Transformation von einem Medium (Literatur) in das andere Medium (Film)? Diese Fragen machten das Referatsthema aus fachwissenschaftlicher Sicht besonders interessant für uns. Doch auch aus didaktischer Sicht sprach uns dieses Thema an. Das Medium Film ist äußerst beliebt und spielt in der Lebenswelt der Schülerinnen und Schüler eine wichtige Rolle. Viele Schülerinnen und Schüler schauen sich lieber einen Film an, als ein Buch zu lesen. Dieser Punkt kann im Unterricht genutzt werden. Die Verbindung von Film und Literatur im Unterricht dürfte auf die Schülerinnen und Schüler motivierend wirken und ihnen darüber hinaus die Besonderheiten der beiden Medien verdeutliche...

1639 РУБ

похожие

Подробнее

Arne Meiners Guter Geschichtsunterricht aus Lehrersicht


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Geschichtsdidaktik), Veranstaltung: Projektseminar für das Praxissemester im Fach Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Was guter Geschichtsunterricht ist, lässt sich nicht einfach beantworten. Ist damit das Handeln der Lehrkraft, das Ergebnis oder der Prozess des Geschichtsunterrichts gemeint? Was man unter gutem Geschichtsunterricht versteht, ist zugleich auch immer perspektivenabhängig. Geschichtsdidaktiker urteilen anders darüber als Schüler und diese wiederum anders Lehrer, wobei innerhalb der Gruppen nochmals große Unterschiede bestehen können.Seit der Veröffentlichung von „Guter Geschichtsunterricht" von Gautchi ist das Thema, was guten Geschichtsunterricht ausmacht, in der Forschung wieder aktuell. Mit dem Bestreben das Wesentliche von gutem Geschichtsunterricht auf Prozessebene zusammenzufassen, wurden Gautchis anfängliche 15 Gütekriterien zu 18 Prinzipien guten Geschichtsunterrichts weiterentwickelt.Angesichts meines anstehenden Praxissemesters und frisch aus der Uni kommend stellte sich mir die Frage, wie viel Theorie sich in der schulischen Praxis überhaupt wiederfinden lässt? Welche Vorstellungen haben Geschichtslehrer ihrerseits von gutem Geschichtsunterricht in der Schule und inwiefern decken sich diese Vorstellungen mit den 18 aufgestellten Prinzipien aus der Geschichtsdidaktik?Die Situation an meiner Praxissemesterschule, eine Gesa...

3314 РУБ

похожие

Подробнее

Daniel Efler .David gegen Goliath oder .Neuer Deutscher Film New Hollywood


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2,3, Universität Siegen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ich möchte mich in dieser Hausarbeit ganz dem kränkelnden Medium Film widmen. Der erste Teil erläutert die geschichtlichen Zusammenhänge, zeigt, wie unterschiedlich sich Deutschland und die USA filmisch entwickelt haben. Über den Neuen Deutschen Film kommt man im zweiten Teil zu einer Analyse, die zeigt, warum Deutschland heute im filmischen Abseits steht und ob man in Zukunft genauso viel Angst um die deutsche Filmlandschaft wie um die Nationalmannschaft haben muss. Daran schließt noch ein Exkurs über die deutsche Filmförderung an. Zahlenfreunde werden enttäuscht sein, das statistische Jahrbuch habe ich nicht zu Rate gezogen. Dennoch ist diese Hausarbeit in der Lage, eine detaillierte Einführung in das aktuelle und umfangreiche Thema „Deutscher Film" zu liefern.

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Christian Richter Multiperspektivitat im Geschichtsunterricht


Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,5, Sächsische Bildungsagentur Leipzig, Sprache: Deutsch, Abstract: Geschichte wird von vielen Menschen als eine feststehende, von Historikern untersuchte und in dicken Büchern niedergeschriebene Spiegelung vergangener Wirklichkeit angesehen. Der Geschichtsunterricht trägt für das Zustandekommen und Verfestigen einer solchen Auffassung große Mitverantwortung. Geschichtsunterricht baut bis heute zu einem Großteil auf vorformuliertem und narrativem Wissen auf. Schüler lesen im Geschichtslehrbuch, hören dem Lehrer zu, lernen historische Abläufe oder erledigen Arbeitsaufträge, auf die es meist nur die „eine richtige" Antwort gibt. Der Inhalt des Geschichtsunterrichts wird für die Lernenden damit zu einer feststehenden historischen Wahrheit, in der die Zusammenhänge in sich geschlossen und immer stimmig sind. Das daraus entstehende monoperspektivische Geschichtsbild steht der sozialen Wirklichkeit entgegen. Damit lässt Geschichtsunterricht keine Zweifel aufkommen, dass historische Ereignisse genauso und nicht anders abgelaufen sein könnten. Das Unterrichtsprinzip der Multiperspektivität im Geschichtsunterricht bzw. in der politischen Bildung soll dem entgegnen. In jeder sozialen Beziehung gehören Perspektiven, Perspektiveneinsicht und Perspektivenwechsel zu den Grundvoraussetzungen menschlichen Handelns. Mehrperspektivität bzw. das Erkennen von verschiedenen Sichtweisen gehört so zur Grundkompetenz ei...

3039 РУБ

похожие

Подробнее

Bastian Einck Tutorialvideos im Sportunterricht. Planung, Erstellung, Einsatz und Reflexion eines Videoblogs


Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 1,0, Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Aufbauen von Medienkompetenz im Bereich audiovisueller Texte ist meiner Ansicht nach eine wichtige Aufgabe, die immer noch stark vernachlässigt wird. Laut der „ICILS"-Studie 2014 befindet sich Deutschland in Sachen Medienbildung international auf den hintersten Plätzen (vgl. mpfs, 2015: 42). Dabei sind Lebensbereiche, in denen Medien keine Rolle mehr spielen, quasi nonexistent.Die Schule zielt auf eine allgemeine Bildung der Schüler ab und darf dabei „das Massenmedium Film [...] nicht ausklammern, weil es schwierig zu handhaben ist" (vgl. Hildebrand, 2006: 46). Das vorliegende Konzept soll zu einer handlungs- und produktionsorientierten Auseinandersetzung mit dem Medium Film an weiterführenden Schulen beitragen. Auf eine Übertragbarkeit des Projekts auf andere Schulen oder Einrichtungen wird ausdrücklich Wert gelegt. Das Thema ‚Basketball' ist ebenfalls rein exemplarisch gewählt.Im Studium wird sukzessive vermehrt mit dem Medium Film gearbeitet. In allen drei Fächern (Deutsch, Sport und Pädagogik), die ich studiert habe, bin ich sowohl analytisch als auch produktionsorientiert mit dem Medium konfrontiert worden. Außerdem haben sich die Rahmenbedingungen für die Herstellung eines Films in den letzen Jahren stark vereinfacht: Durch kostenlose Film-Software und eine fast lückenlose...

1877 РУБ

похожие

Подробнее

Johannes Kolb Der Holocaust Im Comic. Art Spiegelmans Maus Geschichtsunterricht


In den letzten zehn Jahren erreichte der Comic als Medium zum Einsatz im Geschichtsunterricht eine verstärkte Relevanz in der Geschichtsdidaktik. Diese Entwicklung ist vor allem der Aufwertung dieser Literaturform und dem Erscheinen unterschiedlicher geschichtsrelevanter Comics geschuldet.Der Holocaust als historisches Ereignis ist ein komplexer Themenbereich, der bis heute für Kontroversen darüber sorgt, ob und wie er dargestellt werden darf. Art Spiegelmans Comic „Maus", der inzwischen zum Kanon der Holocaust-Literatur zählt, erscheint dabei geradezu paradox, da versucht wird, ein solch ernsthaftes Thema in einer Tierfabel zu erzählen.Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob Art Spiegelmans „Maus" ein geeignetes Medium darstellt, um den Holocaust im Geschichtsunterricht zu vermitteln. Zum Begriff Holocaust Education werden neben der Rezeption, Kontroversen um Tabus der Thematik sowie empirische Befunde aus dem Geschichtsunterricht aufgezeigt. Im zweiten Schritt folgt eine Darstellung zur Geschichte, zu den Formen und dem didaktischen Einsatz von Comics. Daran anschließend wird nach einer Kurzbeschreibung von „Maus", dessen Nutzbarkeit im Unterricht dargelegt.

5677 РУБ

похожие

Подробнее

Simon Muss Hollywood und die amerikanische Politik im 20. Jahrhundert


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Historisches Institut), Veranstaltung: US - amerikanische Metropolen im Vergleich, Sprache: Deutsch, Abstract: Auch mehr als hundert Jahre nach der Erfindung der ersten Abspielgeräte, welche das Betrachten bewegter Bilder möglich machen, hat das Medium Film nichts von seiner Faszination verloren. Die US - amerikanische Medienkultur des 20. Jahrhunderts hat es - in Gestalt des Hollywood - Films - entscheidend geprägt. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wird das neue Medium Film in den USA schnell zu einem Massenphänomen. In den Jahren zwischen 1896 und 1950 wird der Kinobesuch zu einem zentralen Punkt der Freizeitgestaltung. Dass der Hollywood - Film bis zum heutigen Tag ein mediales Massenphänomen ist, zeigt sich unter Anderem an den spektakulären Einspielergebnissen großer zeitgenössischer Hollywoodproduktionen. Ziel dieser Arbeit ist es, zu untersuchen, inwieweit der Filmindustrie in diesem Zusammenhang eine politische Bedeutung zukommt. Im Bezug auf die Bewertung der politischen Bedeutung Hollywoods in der Literatur lässt sich feststellen, das Hollywood zum einen als eine strikt nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten handelnde Unterhaltungsindustrie beschrieben wird, welche sich im Bezug auf das Produkt, d. h. die produzierten Filme, am Zeitgeschmack der potentiellen Zuschauer orientiert. Zum anderen wird hervorgehoben, das Hollywood als eine generell auf Profit und Wirt...

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Gunnar Norda Von der Kriegsbegeisterung zur Ernuchterung - Krieg zeigt sein wahres Gesicht


Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nationalsozialismus, II. Weltkrieg, Studienseminar Nordhorn für das Lehramt an Grund-, Haupt- u. Realschulen, Sprache: Deutsch, Abstract: Unterrichtsentwurf eines erfolgreichen Unterrichtsbesuches im Fach Geschichte anlässlich der Zweiten Staatsprüfung für das Lehramt an Grund-, Haupt- und Realschulen in einer 10. Realschulklasse mit den Kompetenzen der Unterrichtseinheit, einer vollständigen Gliederung der Unterrichtseinheit, Zielen und Teillernzielen der Unterrichtsstunde, dem geplanten Unterrichtsverlauf in tabellarischer Form, allen Analysen (Anmerkungen zur Klassensituation, Sachanalyse, Didaktische Vorüberlegungen, Methodische Vorüberlegungen), vollständigen Literaturangaben und eingesetzten Arbeitsblättern/Folien.Ziel der Unterrichtstunde:Die Schüler sollen durch Textarbeit mit anschließender handlungs- und produktionsorientierter Umsetzung (Rollenspiel, Interview, Tagebucheintrag, Plakatgestaltung) Gründe für die Kriegsernüchterung der deutschen Soldaten und Bevölkerung kennen (brutaler Frontalltag, hohe Belastungen für Frauen und Kinder) und deren Situation während des Krieges (ansatzweise) reflektieren können.

1952 РУБ

похожие

Подробнее

Eric Buchmann Die Karte Im Unterricht. Geschichtskarten Und Ihr Einsatz Anfangsunterricht


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, Universität Leipzig (Historisches Seminar), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Karte ist „ein Stiefkind des Geschichtsunterrichts." Ist sie das? Karten spielten eine wichtige Rolle für den Geschichtsunterricht, als es das Fach noch nicht einmal gab. „So ist bekannt, dass schon der berühmte kartographisch gebildete Theologe Philipp Melanchthon Wandkarten für seine Vorlesungen fertigen ließ." Karten dienten bereits damals der Veranschaulichung der Theorie des oft als abstrakt und trocken empfundenen Stoffes. Sie waren eine willkommene visuelle Abwechslung zu den Texten, die der kundige Schüler oder Student sonst bekam.Mit dem Aufkommen des Faches Geschichte - am Anfang im Verbund mit der Geographie(!) - spielten Karten weiterhin eine herausragende Rolle und es begann seit dem 19. Jahrhundert die „systematische Erarbeitung von Schulgeschichtskarten und Schulgeschichtsatlanten, die bald zu unverzichtbaren Medien für historisches Lernen wurden." Es entwickelte sich eine eigene Kartenkultur im Verbund mit dem Geschichtsunterricht. Heute wird sie sooft verwendet, dass sie bisweilen als originelles Medium gar nicht mehr wahrge-nommen wird. Sie gehört zum Geschichtsunterricht wie das Skelettmodell zur Biologie oder der Spannungsmesser zur Physik. Beinahe, könnte man meinen, ist die Karte zur unvermeidlichen Grundausstattung geworden, zum Inbegriff des Geschichtsunterrichts per se. Dennoch: Viele...

3564 РУБ

похожие

Подробнее

Sven-Ole Schoch Das Thema Nation und Nationalismus im Geschichtsunterricht


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Interkulturelles Lernen im Geschichtsunterricht, 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dass das Thema „Nation und Nationalismus" nach wie vor aktuell für den Geschichtsunterricht ist, zeigen die letzten politischen Ereignisse. In den ehemaligen Staaten des Warschauer Pakts entwickelt sich ein starkes Nationalgefühl, welches oftmals die erfolgte oder geplante EU-Mitgliedschaft in Frage stellt. Aber auch in westeuropäischen Staaten pochen Bevölkerungsgruppen auf ihre nationale Unabhängigkeit. Aufgrund der Aktualität des Themas kommt man im Geschichtsunterricht auch weiterhin nicht umhin, sich in aller Ausführlichkeit der Thematik anzunehmen. Anhand zweier Beispiele soll veranschaulicht werden, welches Potenzial das Thema bietet. Zum einen könnte man sich in der Sekundarstufe I am Beispiel von Nationaldenkmälern dem Ursprung der nationalen Idee nähern. In der Sekundarstufe II wäre ein Blick auf die Entwicklung der Europäischen Union sinnvoll, um die Aktualität des Nationalgedankens zu untersuchen. In dieser Arbeit wird zunächst auf die Definition der verschiedenen Begrifflichkeiten eingegangen und in einem zweiten Teil die didaktischen und methodischen Möglichkeiten für den Geschichtsunterricht dargelegt.

1852 РУБ

похожие

Подробнее

Julia Klapczynski Das Experiment. Analyse der filmischen Charakterisierung Hauptfigur im Film


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Massenmedien allgemein, Note: 1,7, Universität Leipzig (Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Film- und Fernsehanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit werden zunächst die theoretischen Grundlagen der Figurencharakteristik im Rahmen der Film- und Fernsehanalyse beleuchtet. Im praktischen Teil wird eine Figurencharakteristik von Tarek Fahd aus dem deutschen Film "Das Experiment" erstellt, flankiert von einem Filmsequenzprotokoll von "Das Experiment".

1952 РУБ

похожие

Подробнее

Martin Writzmann Stadtgeschichte Erlebbar Machen. Theorien, Methoden Und Ideen Fur Das Konzept Eines Schulerbegleiters


Geschichtsunterricht lebt vom Erleben des Vergangenen. Dieses Buch versucht anhand der Frage, wie man eine Stadt in seiner historischen Dimension mit allen Sinnen erlebbar machen kann, in kurzer und prägnanter Form einen Überblick über die wichtigsten Methoden und didaktischen Modelle für einen effizienten Geschichtsunterricht zu bieten. Der Bogen spannt sich von der Museumspädagogik über die Methoden im erlebnis- und handlungsorientierten Unterricht bis zu einem Überblick über Didaktik und Methodik im Geschichtsunterricht auch unter Berücksichtigung des sonderpädagogischen Bereichs. Dieses Buch soll Studierenden, Lehrerenden aber auch BetreuerInnen von Kinder- und Jugendgruppen oder in museumspädagogischen Institutionen tätigen Personen ein informativer Begleiter sein, der in knapper und informativer Form das wichtigste "Handswerkszeug" für erlebbaren Geschichtsunterricht liefert.

3964 РУБ

похожие

Подробнее

Anika Gössel Literatur im Film - aus


Magisterarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für deutsche Literatur), Sprache: Deutsch, Abstract: Kurzbeschreibung der Arbeit:Diese Studie wählt zur Untersuchung des Verhältnisses von Literatur und Film zwei Zugänge. Der historische Rückblick auf das Aufeinandertreffen von Literatur und Film wird hierbei vor dem Hintergrund kultureller Veränderungen des 19. und 20. Jahrhunderts der Frage nach den historischen Wurzeln des lange Zeit problematischen Verhältnisses der Literatur zum Film im Allgemeinen und zur Literaturverfilmung im Speziellen nachgehen. Im zweiten Teil dieser Arbeit werden die im Vorfeld herausgearbeiteten Mechanismen der populären Kultur der Unterhaltung, welche das historische Verhältnis bedingten, wie auch das theoretische Konzept der Literaturverfilmung am Roman „Das Parfum" als ein besonderes Beispiel für die heutige filmische Adaptionspraxis analysiert werden.

6002 РУБ

похожие

Подробнее

Janin Taubert, Sarah Ruhnau, Eva Reimann Art Spiegelmans .Maus. Der Holocaust in der Welt des Comics


Zeitzeugenberichte, Lyrik, Romane - es gibt viele Werke, die sich mit den katastrophalen Ereignissen rund um den Holocaust auseinandersetzen. Doch der Holocaust im Comic? Diesen ungewöhnlichen Zugang wählte Art Spiegelman, dessen Graphic Novel „Maus" rund um die Erinnerungen seines jüdischen Vaters der Comicwelt ihren allerersten Pulitzer-Preis einbrachte.Dieses Buch blickt hinter die Entstehungskulissen des hochgelobten Werks und erläutert seine ungewöhnliche Darstellungsweise von Geschichte. Daneben wird am Beispiel „Maus" gezeigt, wie man das Medium des Comics im Geschichtsunterricht integrieren kann.Aus dem Inhalt:Comic-Analyse und Hintergründe; Funktionen des Komischen in „Maus"; Die Tiermetaphern - „Maus" als Fabel; Comics und ihr Einsatz im Geschichtsunterricht

4827 РУБ

похожие

Подробнее

Saskia Wieneke Geschichtsdidaktik. Das Beispielmodell des entdeckenden und forschenden Unterrichts


Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,7, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Bei dieser Arbeit handelt es sich um eine Didaktik-Hausarbeit im Fach Geschichte, die ich in zwei Bereiche aufgeteilt habe. Im ersten soll es um mein eigenes Geburtsjahr gehen und welche historische Rolle dieses in der Weltgeschichte spielt. Die Ereignisse aus diesem und den darauffolgenden Jahren haben mein eigenes Geschichtsbewusstsein natürlich nachhaltig beeinflusst. Aus diesem Grund soll im ersten Teil der Arbeit zunächst ein Überblick der bedeutendsten Ereignisse meines Geburtsjahres und der anschließenden Jahre gegeben werden, da besonders die historischen Ereignisse, die einem in der (frühen) Kindheit begegnen, prägend für das Geschichtsbild und Geschichtsbewusstsein sind und dieses nachhaltig beeinflussen. Weiterhin hat vor allem der Geschichtsunterricht einen hohen Einfluss auf diese Bereiche, die heute zu den wichtigsten Kompetenzen gehören, die Schülerinnen und Schüler durch den Geschichtsunterricht vermittelt werden sollen. Geschichtsbewusstsein spielt in der Geschichtsdidaktik der letzten Jahre eine besonders zentrale Rolle und soll auch in dieser Arbeit einen Schwerpunkt darstellen, wenn im letzten Teil um guten Geschichtsunterricht und dessen Didaktik gehen soll. Zunächst wird im zweiten Teil der Arbeit auf meine eigenen Erfahrungen mit Geschichtsunterricht eingegangen und dargestellt, was guten Geschichtsunterricht für mich ausmach...

2064 РУБ

похожие

Подробнее

Timo Castens Plakate als Quellen im Geschichtsunterricht anhand konkreter Beispiele


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Für Bilder galt bisher, dass sie im Schulunterricht hauptsächlich als Illustrationen Anwendung fanden. Zwar konnte so durch das Abdrucken von Photographien, Plakaten und Historienbildern in Schulbüchern vielleicht die Motivation der Schüler gesteigert werden, ein wirklicher Lernerfolg resultierte aus der oberflächlichen Betrachtung der Bilder jedoch nicht, da sie allenfalls als ästhetisches Erlebnis, aber nur selten als Quelle genutzt wurden. Doch gerade in der heutigen Welt, in der die Schüler täglich vor allem im außerschulischen Kontext mit einer Vielzahl von Bildern konfrontiert werden, ist es umso nötiger, ihnen Kompetenzen zu vermitteln, Bilder angemessen zu rezipieren und kritisch zu hinterfragen. Dies kann neben den Fächern Kunst und Deutsch auch das Fach Geschichte leisten und gleichzeitig für den eigenen Gegenstand nutzbar machen.In dieser Arbeit soll daher die Bildgattung „Plakate" in Bezug auf ihre Eignung für den Geschichtsunterricht untersucht werden. Nach einem kurzen Abriss der Geschichte des Plakats wird dazu erstens das Medium an sich charakterisiert, indem, neben einer Definition der Gattungen, der spezifische Quellenwert sowie die Darstellungsmuster von Plakaten erörtert werden. Zweitens sollen Möglichkeiten der Analyse und die praktische Einbettung in den Geschichtsunterricht an einem Beispiel dargestellt werden. Zusätz...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Teresa Lemme Cinema sauvage. Das Wilde Denken im Film


Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1,7, Ludwig-Maximilians-Universität München (Ethnologie und Afrikanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Anspruch der vorliegenden Arbeit ist es, die Existenz des wilden Denkens in unserer Kultur überhaupt und dazu in einem so publikumswirksamem massentauglichen Medium wie Film nachzuweisen und durch die Verortung in der Kunst seine Gleichwertung mit domestiziertem Denken hervorzuheben. Das führt weiter zu der Frage, ob eine Dialektik des wilden Denkens, ein Umschlagen des domestizierten Denkens in wildes Denken, im Sinne einer Dialektik der Aufklärung nach Horkheimer und Adorno, universal essentiell ist und die Lévi-Strauss bereits andeutete durch die Verortung der Kunst als Zwischenstellung. Die Absicht, welche die vorliegende Untersuchung verfolgt, ist daher nicht, den Nachweis für absolute Kongruenz des wilden Denkens und der Filmlogik zu erbringen. Ziel ist es vielmehr, in einem modernen Medium wie Film Analogien zum Konzept des wilden Denkens aufzuzeigen, wie sie für Musik und Malerei an einigen Stellen bereits vollzogen wurden, und so das Medium unter einem anderen Blickwinkel zu beleuchten. Und dabei gleichzeitig darzulegen, dass das wilde Denken, welches häufig als unwissenschaftlich-primitive Form der Logik assoziiert wird, auch in den Gesellschaften des domestizierten Denkens noch wirksam ist. Die Frage, der in dieser Arbeit nachgegangen werden soll, ist zweifacher Art. Zum einen, in welchem Maße...

5464 РУБ

похожие

Подробнее

Bianca Lipp Zum Leben erweckt. Vom Comic zum Trickfilm


Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 1, Universität Wien (Theater-, Film- und Medienwissenschaft), Veranstaltung: PS "Narrativität in Theater, Film und Medien", Sprache: Deutsch, Abstract: Denn der Film konnte nicht von Anfang an schon erzählen. Seine anfängliche Funktion hatte er als Medium des Zeigens. Tom Cunning beschreibt diese Art des Kinos, dessen Fokus nicht im Erzählen einer Geschichte liegt, als „cinema of attraction". „Many trick films are, in effect, plotless, a series of transformations strung together with little connection and certainly no characterization." Obwohl einige Filmhersteller wie auch Kritiker daran zweifelten, dass das Kino mehr kann als nur Zeigen, hat es im Laufe seiner Geschichte seine eigene Sprache entwickelt, um uns Geschichten zu erzählen. Die Entwicklung des Films hin zu einem Medium des Erzählens wie wir es heute kennen, wurde in zahlreichen Werken schon behandelt (u.a. David Bordwell ). Die Animationsstudie war aber lange Zeit ein Stiefkind der Filmwissenschaft. Erst in letzter Zeit wurde dem Zeichentrick auch in der Wissenschaft Beachtung geschenkt.Auch diese Arbeit widmet sich dem Zeichentrick als ein Medium des Erzählens. Da der Trickfilm ein Medium wie der Film ist, ist es klar, dass der Zeichentrick sich ebenfalls der Filmsprache bedient. Jedoch weist er ebenfalls Verwandtschaft zum Comic auf. Ausgehend von diesem Phänomen wurden zwei Forschungsfragen entwic...

2614 РУБ

похожие

Подробнее

Daniel Kassis Konzeptionelle Uberlegungen zum Einsatz neuer Medien im Religionsunterricht exemplarisch dargestellt am Thema Weltreligionen


Examensarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Theologie - Religion als Schulfach, , Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung„Die bisherige Forderung ‚Lernen mit neuen Medien' muss umgewandelt werden in ‚Neues Lernen mit Medien'." (Stefan Aufenanger)Diese Arbeit soll neue Medien im Religionsunterricht und das Thema Weltreligionen nicht nur im Einzelnen darstellen, beschreiben und erläutern, sondern beide Themengebiete im Zusammenhang betrachten und bewerten. Dabei wird zunächst auf die 5 Weltreligionen und die neuen Medien eingegangen, worauf die kritische Auseinandersetzung mit den neuen Medien Film, Internet und Computer/CD-ROM beim Thema Weltreligionen folgen, wobei der Schwerpunkt auf dem Medium CD-ROM und dessen Einsatz im Unterricht beim Thema Weltreligionen liegt. Vor einer abschließenden Bewertung werde ich auf die Anwendung der CD-ROM an meiner Schule, sprich die Rahmenbedingungen, Planung und Durchführung eingehen, wobei die Lehrerfunktionen Unterrichten und Innovieren das Schlusslicht bilden.Der Schwerpunkt liegt auf den Vor- und Nachteilen von neuen Medien im Religionsunterricht in Klasse 8 an einer Realschule (wobei aber auch Klasse 6 oder 10 in Frage kommen, da das Thema Weltreligionen immer wieder vertiefend wiederholt und behandelt wird und die CD-ROMs in allen Klassenstufen sowie Schulformen angewendet werden können), wobei ich mich auf die Medien Film, Internet und abschließend auf das Medium CD-ROM beschränke. Das Augenmerk richtet sich in dieser ...

1539 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#gunnar norda das medium film im geschichtsunterricht #средство д посуды fairy сочный лимон 900мл #pl clt y409s #schneider bk400 bussiness fountain pen writing calligraphy iridium tip pen 0 5mm #gzeele new cpu cooler fan for acer swift 3 sf314 54 sf314 54g cpu cooling #средство чистящее tiret антибактериальный д удаления засоров в трубах гель 1л #накладной светильник al3007 29613 #schneider smart fountain pen ink cartridges set writing pens school stationery #14 ноутбук acer swift 3 sf314 54 nx gyger 009 синий #17092 #аксессуар гибридное защитное стекло onext для huawei p20 lite 2018 41629 #штатив hama star 63 с сумкой 4163 #смеситель для кухни cezares elite elite llpm2 01 m #гофрированная бумага quot сочный апельсин quot италия 50 х 250 см #germany schneider fountain pen smart sutdent ink iraurita pen 0 5mm writing #bx 3233 3323 #ноутбук hp probook 440 g5 14 quot 1920x1080 intel core i5 8250u 1 tb 8gb uhd #раковина vitra water jewels 4334b003 1361 #ноутбук acer swift 3 sf314 54 55a6 nx gyger 002 blue 14 fhd i5 #azza 884509 #cm 414 #boston symphony orchestra rafael kubelik orchestra smetana the moldau #new classic fountain pens office and school pen for business man pen stationery #ryp 43 #swift 3 sf314 54 55a6 nx gyger 002 blue 14 fhd i5 8250u 8gb 256gb ssd linux #guilty absolute pour homme 15 #бутылка для хранения масла bohmann 01 400 bhg апельсин с пробкой 0 5 л #charme 2 0 #germany schneider fountain pen 0 5mm iraurita nibs writing pens for beginner #светильник slv open grill slv_157650 #krystyna bezubik rozbierz bohatera literackiego kurs pisania scen erotycznych #ноутбук acer swift sf314 54 31uk nx gxzer 008 #fz 208 3 #жидкое мыло unic сочный апельсин #schneider base fountain pen for student calligraphy writing stationery school

Подпишитесь на новые товары в mortlesonti.tk