logo mortlesonti.tk MORTLESONTI.TK | Личный кабинет | Контакты | Доставка товара

Matthias Buchholz Familie und Arbeitsorganisation in der fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2+, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für Geschichte), Veranstaltung: Haushalt und Familie in der Vormoderne, Sprache: Deutsch, Abstract: Ein prägender Charakterzug der vormodernen Gesellschaft Europas ist die Tatsache, dass die Bereiche Familie und Arbeit aufs engste miteinander verknüpft waren. Arbeit war wesentlicher und sinnstiftender Lebensinhalt, und so muss das Arbeits- und Familienleben der Menschen dieser Zeit in weiten Teilen als komplexe Einheit betrachtet werden, da sich beide Bereiche in hohem Maße gegenseitig bedingten.Diese Seminararbeit untersucht die verschiedenen Dimensionen in denen sich Arbeit als prägendes Moment für die Struktur vormoderner Haushalte und Familien gestaltet, und beleuchtet die Familie aus der Perspektive ihrer Funktion als Arbeitseinheit. Wie gestaltete sich die Arbeitsorganisation in verschiedenen familialen Kontexten und was bedeutete dies für das Leben in diesen Familien?Inhaltlich ergeben sich hier die beiden großen Themenbereiche der Arbeitsorganisation im ländlichen Raum sowie die Arbeitsorganisation in Familien des städtischen Bereichs. Es erscheint sinnvoll, die Untersuchungen dementsprechend in zwei große Hauptteile zu strukturieren, in denen beispielhaft die beiden typischen familialen Ausprägungen dieser Bereiche, die bäuerliche Familienwirtschaft sowie die städtische Handwerkerfamili...

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Matthias Thiele Die Krisen in den fruhen Regierungsjahren Ottos des Grossen


Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Institut für Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Otto der Große und die Schlacht auf dem Lechfeld 955, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist der Versuch, die Krisen in den Regierungsjahren Ottos des Großen anhand des königlichen Itineras nachzuzeichnen.

1739 РУБ

похожие

Подробнее

Wolfgang Gärtner Stadtische Unruhen in der Fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: sehr gut, Universität Bremen (Studiengang Geschichte), Veranstaltung: Hauptseminar: Dorfgemeinde und Stadtgemeinde in der Frühen Neuzeit., 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] In dieser Arbeit soll neben einem kurzen Überblick über Zahl und räumliche Verteilung der Stadtrevolten in der frühen Neuzeit vor allem nach den Ursachen und Zielen der Revolten gefragt werden. Exemplifiziert werden diese Ursachen und Ziele in einem kurzen Überblick über die besonders im späten Mittelalter aufbrechenden Zunftkämpfe, die Gesellenaufstände besonders des 18. Jahrhunderts, die Unruhen der Reformationszeit sowie - als eine eingehendere Darstellung - in dem Beispiel der Stadt Memmingen in den Jahren 1524 / 25, einer Revolte im Zusammenhang mit der Reformation.

1964 РУБ

похожие

Подробнее

Rebecca Schwarz Expansion und Grenzuberschreitung. Die Wahrnehmung des Meeres durch christliche Pilger in der Fruhen Neuzeit


Dieses Buch setzt sich unter Betrachtung der Werke Felix Fabris, Arnold von Harffs und Hans Tuchers mit den Pilgerberichten der Frühen Neuzeit auseinander, um das Bild des Meeres in dieser Zeit zu erarbeiten. Ein geschichtlicher Überblick ermöglicht hierbei das nähere Verständnis vom Reisen in der Frühen Neuzeit und dem zeitgenössischen Weltbild. Weiterhin stellt das Buch die drei Autoren und die Intention ihres künstlerischen Schaffens vor. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen jedoch die Erlebnisse der Reisenden auf hoher See, also die Beschreibung der Schifffahrt durch die Autoren. Hierbei werden die verschiedenen Reisevorbereitungen aufgezeigt und die zivilisatorischen sowie natürlichen Hindernisse der Reise behandelt. Eine textnahe Analyse stellt dar, wie die Zeitgenossen die Reise auf dem Meer empfanden, welche Motive sie mit dem Meer verbanden und wie die Autoren diese Faktoren schließlich in ihren Werken verarbeiteten.

6852 РУБ

похожие

Подробнее

Heike Albrecht Hexenglauben, Hexenverfolgung, Hexenwahn im Deutschland der fruhen Neuzeit


Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit bietet einen guten Überblick über Entstehung, Auswirkungen und Beendigung der Hexenverfolgungen in der Frühen Neuzeit. Die Arbeit bezieht sich hauptsächlich auf den deutschen Raum und räumt mit einigen Vorurteilen über die Hexenverfolgungen auf. Ich habe versucht herauszufinden, welche gesellschaftlichen Kräfte an den Hexenverfolgungen beteiligt waren und wie sie zusammenwirkten.

5727 РУБ

похожие

Подробнее

Lisa Otto Gluck und Geschlecht in der Fruhen Neuzeit. Analyse Bewertung des Selbstzeugnisses Margarethe Elisabeth Milow


Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 11, Universität Kassel (Lehrstuhl für Frühe Neuzeit), Veranstaltung: Das Streben nach Glück - Glückskonzeptionen in Mittelalter und Früher Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit liefert eine Analyse des Selbstzeugnisses der Margarethe Elisabeth Milow. Besonders interessant ist, dass es sich hier um ein Stück Alltagsgeschichte handelt. Bereits die einleitenden Worte legen die Intention ihres Textes dar: Sie möchte ihre eigenen Lebenserfahrungen festhalten und mit ihrer Familie teilen, denn an diese ist ihr Text adressiert. Diese Intention charakterisiert den Text somit als Selbstzeugnis, man kann sogar weiter gehen und sagen, als Autobiographie. Die inhaltliche Trennung zwischen Selbstzeugnis und Autobiographie wird im ersten Teil des Hauptteiles dieser Arbeit näher betrachtet.Wenn Margarethe Milow von einem Geschichtsbuch schreibt, dann meint sie nicht jenes, das in der Schule oder aber im Studium zur Hand genommen wird, sondern vielmehr ein Geschichtenbuch, das ihr Leben detailliert wiedergibt. Jedoch sehen wir eben dieses Buch heute aus einer ganz anderen Sicht, als es die ursprüngliche Intention der Milow gewesen war: Wir lesen es als eines der wenigen Zeugnisse bürgerlicher Hausfrauen, von deren Leben wir bis dato nur aus Nebenerwähnungen berühmter Männer erfahren haben. Daher widmet sich ein Kapitel dieser Arbeit der Frauen- undGesch...

1952 РУБ

похожие

Подробнее

Stefanie Leisentritt Symbole und Rituale im Strafrecht der Fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Historisches Seminar), Veranstaltung: Die Ordnung der Gesellschaft. Zur Praxis sozialer Repräsentation in der Frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Stabbrechen und Henkersmahlzeit, Prangerstrafen und Hinrichtungen als öffentliche Inszenierungen - in der heutigen Zeit muten diese Gerichtspraktiken sonderbar an und sind kaum in Einklang mit unserer Vorstellung eines ordentlichen Gerichtsverfahrens und einer gerechten Strafe zu bringen. In der Frühen Neuzeit waren sie hingegen entscheidend für den ordentlichen Ablauf von Gerichtsverfahren und Bestrafung.Symbole und Rituale, Vorstellungen von Stand und Ehre und ihre Demonstration sind fester Bestandteil der Constitutio Criminalis Carolina aus dem Jahre 1532 und aller darauffolgender Gerichtsordnungen. Exemplarisch soll hier auf die PeinlicheGerichtsordnung der Stadt Regensburg, die zwischen den Jahren 1565 und 1575 entstanden ist, in Beispielen zurückgegriffen werden. Es handelt sich hierbei also nicht um archaische Vorstellungen, die vom einfachen Volk aufrecht erhalten wurden, sondern um Vorgaben, die von der Obrigkeit bewusst eingesetzt wurden.Die vorliegende Arbeit möchte die ganze Vielfalt an Symbolen und Ritualen in der Rechtspraxis zeigen und ihre Bedeutungen im Einzelnen erklären.Da sich der Ablauf eines frühneuzeitlichen Gerichtsverfahrens erheblich vom moderne...

1564 РУБ

похожие

Подробнее

Plante, Berthold, Düding Der Einfluss von Partizipation auf die Arbeitsorganisation


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (Fachgebiet Wirtschaftspsychologie), Veranstaltung: Führungs- und Organisationspsychologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausarbeitung befaßt sich mit dem Zusammenhang zwischenPartizipation und Arbeitsorganisation. Ziel der Arbeit war es dabei, die Ausprägung einzelnerAspekte der Arbeitsorganisation und der Partizipation zu erfassen sowie den Einfluss vonPartizipation auf die Arbeitsorganisation zu klären. Dabei wurden Studenten derSeminarveranstaltung Arbeits- und Organisationspsychologie und eines weiteren Kurses zurtatsächlichen Beteiligung und gewünschten Beteiligung in ihrem Unternehmen befragt.Anhand der aufgestellten Hypothesen konnte zum Teil empirisch nachgewiesen werden,dass Partizipation und Arbeitsorganisation positiv korreliert sind, woraus der Schlussgezogen, dass die Umsetzung partizipativer Entscheidungen positive Auswirkungen auf dieArbeitsorganisation hat.[...]

1164 РУБ

похожие

Подробнее

Christian Hall Reichs- und territorialstadtische Verfassungsentwicklungen in der fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Universität Rostock (Historisches Institut), Veranstaltung: Die Stadt in der frühen Neuzeit, 30 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verfassungsgeschichte der Städte ist ein klassisches Feld der historischen Forschung. Trotzdem sind viele städtische Rechtsquellen, insbesondere der frühen Neuzeit, noch nicht gesichtet worden, was neben der Fülle des Materials auch daran liegen mag, dass den deutschen Städten in dieser Epoche keine hohe Entwicklungseffizienz und damit nur eine historische Nebenrolle attestiert wurde. Dieses Urteil ist mittlerweile stark revidiert worden, spielten die Städte doch eine entscheidende Rolle bei der Herausbildung der bürgerlichen Gesellschaft humanistisch-demokratischer Prägung. Ausgehend vom späten Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts und den Anfängen der industriellen Revolution in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts untersucht die vorliegende Arbeit die Verfassungsentwicklung der Städte im Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation nicht nur im Überblick, sondern auch anhand eines konkreten Vergleiches zwischen der Territorialstadt Güstrow (Mecklenburg) und der Reichsstadt Mühlhausen (Thüringen). Folgenden Fragen stehen dabei im Mittelpunkt: Wo liegen die Ursprünge neuzeitlicher Stadtverfassungen? Ist eine generelle Entwicklungstendenz der Verfassungen in der frühen Neuzeit erkennbar? Wod...

1164 РУБ

похожие

Подробнее

Robert Rädel Homosexualitat in der fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: bestanden / entfällt, Georg-August-Universität Göttingen (Seminar für Mittlere und Neuere Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Devianz und Kriminalität in der Frühen Neuzeit, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel dieser Arbeit ist die Darstellung der rechtlichen und gesellschaftlichen Situation Homosexueller in einer Zeit, in der sich die Gesellschaft von der christlich-theologischen Zwangsjacke des Hochmittelalters über Renaissance, Reformation und Humanismus zur säkularisierten und zumindest teil- und zeitweise aufgeklärten Denkart des 19. Jahrhunderts entwickelte. Die Institutionalisierung der weltlichen Strafverfolgung und -gerichtsbarkeit sowie der einhergehenden Zurückdrängung der kirchlichen Inquisition spielen ebenso eine Rolle wie die Umwandlung der gesellschaftlichen Normen von der scholastischen Sexualtheologie hin zur reformierten puritanisch-naturrechtlichen Moralvorstellung.Es zeigt sich, dass gleichgeschlechtliche Neigungen einerseits seit der Urzeit zur menschlichen Natur dazugehören und auftreten, und andererseits diese privateste und ursprünglichste, weil den menschlichen Fortpflanzungs- und Zuneigungswunsch betreffende Normabweichung verfolgt, gefürchtet, oder zumindest (wie in der Antike) in bestimmte kontrollierbare Bahnen gelenkt und dezent verschwiegen wurde.Die Darstellung der gesellschaftlichen Möglich...

1977 РУБ

похожие

Подробнее

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Matthias Buchholz (Autor), 2009, Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit , München, GRIN Verlag, https://www.grin.com/document/142768 Kommentare Noch keine Kommentare.

Matthias buchholz familie und arbeitsorganisation in der fruhen neuzeit. Matthias Buchholz: Familie und Arbeitsorganisation in der ...

'Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ' by Matthias Buchholz is a digital EPUB ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit von ...

Ein prägender Charakterzug der vormodernen Gesellschaft Europas ist die Tatsache, dass die Bereiche Familie und Arbeit aufs engste miteinander verknüpft waren. Arbeit war wesentlicher und sinnstiftender Lebensinhalt, und so muss das Arbeits- und Familienleben der Menschen dieser Zeit in weiten Teilen als komplexe Einheit betrachtet werden, da sich beide Bereiche in hohem Maße gegenseitig bedingten.

Matthias Buchholz: Familie und Arbeitsorganisation in der ...

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, Note: 2+, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Institut für ...

Matthias Buchholz: Familie und Arbeitsorganisation in der ...

'Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ' by Matthias Buchholz is a digital EPUB ebook for direct download to PC, Mac, Notebook, Tablet, iPad, iPhone, Smartphone, eReader - but not for Kindle.

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit (German Edition) [Matthias Buchholz] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus

Matthias Buchholz - Gourmet Report

Eigentlich wollte Matthias Buchholz nach seiner Zeit im Restaurant first floor erst einmal gar nichts machen und sich richtig viel Zeit für seine Familie und seine Freunde nehmen – Matthias Buchholz macht Eis für Restaurants, hat eine eigene Eisdiele und eröffnet ein Restaurant in Britz

Markus - Hausgemachte Nudeln | Buchholzer Nudeln

Ich habe in Wien BWL studiert und meiner Familie schon seit Anfang des Studiums erzählt, dass ich mich eher früher als später selbständig machen werde. Ich hatte in der Zwischenzeit verschiedene Ideen, die alle mit dem Bereich Ernährung zu tun hatten. Ernährung und ihre Auswirkungen auf den Menschen, insbesondere im Zusammenspiel mit ...

Mathias Buchholz im Das Telefonbuch >> Jetzt finden!

Mathias Buchholz im Telefonbuch Sie suchen die Kontaktdaten von Mathias Buchholz? Bei Das Telefonbuch sind Sie richtig, wenn es um Adressen und Telefonnummern geht: Das Telefonbuch findet Adressen nicht nur in Ihrer Umgebung, sondern in ganz Deutschland.

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Diese Seminararbeit untersucht die verschiedenen Dimensionen in denen sich Arbeit als pr gendes Moment f r die Struktur vormoderner Haushalte und Familien gestaltet, und beleuchtet die Familie aus der Perspektive ihrer Funktion als Arbeitseinheit. Wie gestaltete sich die Arbeitsorganisation in verschiedenen familialen Kontexten und was bedeutete dies f r das Leben in diesen Familien ...

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit: Amazon.es: Matthias Buchholz: Libros en idiomas extranjeros

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet: Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

Restaurant | Buchholz Gutshof Britz | Berlin

so lautet das Lebensmotto von Matthias Buchholz. Nach Jahren in der Spitzengastronomie und als Sternekoch im legendären „first floor“ in Berlin hat der Genußmensch das Restaurant Buchholz auf dem Gutshof Britz gegründet.

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit | Matthias Buchholz | ISBN: 9783640520954 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Matthias buchholz familie und arbeitsorganisation in der fruhen neuzeit. Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit | Matthias Buchholz | ISBN: 9783640520954 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon.

Matthias buchholz familie und arbeitsorganisation in der fruhen neuzeit. Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Familie und Arbeitsorganisation in der frühen Neuzeit ...

*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Matthias Niggehoff Gelassen Wachsen


Wie kann ich gelassener mit Konflikten und Stress in der Familie umgehen? Wie kann ich mein Kind zu mehr Gelassenheit und Selbstständigkeit erziehen? Das Buch "Gelassen Wachsen" vom Psychologen und Jugendcoach Matthias Niggehoff liefert viele praktische Tipps aus der Familienpsychologie. Neben den praxisorientierten Inhalten, runden viele Beispiele und Übungen das Buch ab. "Ich habe dir schon tausendmal gesagt..." - Es scheint ja klasse zu funktionieren, wenn etwas so oft gesagt wird, es aber trotzdem nicht umgesetzt wird. Der Ratgeber liefert Tipps & Tricks aus dem Bereich der Kommunikationspsychologie. Wie setze ich richtig Grenzen? Wie kommen meine Anweisungen wirklich bei Kinder und Jugendlichen an? Was für Botschaften gebe ich meinem Kind mit?Das Buch bietet, neben umfangreichen Erziehungstipps aus der Psychologie, die Möglichkeit das eigenes Verhalten zu reflektieren, damit auch Sie gelassener durch den Alltag gehen. In welchen Rollen lebe ich? Bekomme und gebe ich die Zuwendung, die ich benötige? Wie löse ich konstruktiv meine Probleme in der Familie?Es erwartet Sie in diesem Buch ein Buffet voller praktischen Tipps und Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie. Die Speisen sind garniert mit vielen Beispielen und Übungen. Nehmen Sie alles auf Ihren Teller mit und kosten Sie die Techniken und Tipps. Was schmeckt Ihnen mehr? Was nehmen Sie mit? Für ein gelassenes und wertschätzendes Miteinander in der Familie.

3064 РУБ

похожие

Подробнее

André Keil Egodokumente und Hexendiskurs in der fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Freie Universität Berlin (Friedrich-Meinecke-Institut für Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Egodokumente und Geschlechterdiskurs in der Frühen Neuzeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Phänomen der Hexenprozesse gehört zweifelsohne zu den Schlüsselmomenten der europäischen frühen Neuzeit. Sie sind ein markanter Punkt der Übergangsphase von mittelalterlicher sozialer Praxis hin zu Praktiken, die uns gemeinhin als „modern" anmuten. Das betrifft einerseits Praktiken im juridisch-administrativen Komplex andererseits aber auch Praktiken, die die Spannungsfelder von Individuum und sozialem Kollektiv, den Konflikt zwischen zunehmender Privatisierung einzelner Lebensbereiche und öffentlichem Raum sowie die Tradierung und Modernisierung sozialer und geschlechtlicher Rollenbilder bzw. deren politische Aufladung zu Zwecken der sozialen Disziplinierung und Durchsetzung frühstaatlicher Herrschaftspraxis betreffen. Besonders augenfällig ist hierbei, dass das Verbrechen der Hexerei (maleficium) nachweislich ein intellektuelles Konstrukt darstellt, das gerade in ländlichen und strukturell rückständigen Regionen Europas die Funktion eines allgemeinen Erklärungsmusters für Missernten, Epidemien, hohe Kindersterblichkeit und ähnlich existentiell bedrohliche Phänomene darstellte. Die Personifizierung der Existenzangst in Form der Hexe und deren aktive Bekämpfung durc...

1564 РУБ

похожие

Подробнее

Marion Luger Gender Studies zur Fruhen Neuzeit - Ein Literaturuberblick


Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 2,0, Universität Wien, 155 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Da das Schreiben von Geschichte nicht auf einer tabula rasa erfolgen kann, soll in der vorliegenden Arbeit aufgezeigt werden, inwieweit sich die theoretischen Erkenntnisse, die die Frauen- und Geschlechtergeschichte seit den 1970er-Jahren gewonnen hat, in empirischen Gender Studies zur Frühen Neuzeit widerspiegeln. Zu diesem Zweck wurden rund 150 Untersuchungen zur Frühen Neuzeit aus der vergangenen Dekade zum Vergleich herangezogen. Der Zeitraum, der in diesen Werken behandelt wird, reicht vom Ausgang des Spätmittelalters bis zum Übergang von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft im ausgehenden 18. Jahrhundert.Um zu untersuchen, inwiefern sich feministische Theoriebildung und empirische Studien zur Frühen Neuzeit wechselseitig beeinflusst haben, werden auf die Themenfelder Lebensverläufe, Arbeit, Religion, Politik, Bildung, Ehe und soziale Sphären die folgenden Fragestellungen angewandt: 1. In welchem Maße haben HistorikerInnen die Dichotomie „männlich-öffentlich" vs. „weiblich-privat" und die Theorie von den „komplementären Geschlechtscharakteren" als gegeben gedacht? 2. Wie wird in den Forschungen das Verhältnis zwischen Norm und Praxis der Geschlechterverhältnisse beschrieben? 3. Inwiefern wird die Kategorie „Geschlecht" in Relation zu anderen Katego...

4527 РУБ

похожие

Подробнее

Sabine Struckmeier Die Textilfarberei vom Spatmittelalter bis zur Fruhen Neuzeit (14.-16. Jahrhundert)


Farbige Materialien sind seit prähistorischer Zeit Mittel zur Gestaltung der menschlichen Umwelt. Insbesondere die Textilfärberei unterliegt im Laufe der Zeit verschiedenen, durch Handel, Handwerk und Technik beeinflussten, Veränderungen. Der Aufwand beim Färben und die Seltenheit von reinen leuchtenden Farbtönen sorgen dafür, dass Farben während des Mittelalters und der Frühen Neuzeit eine zentrale Rolle spielen. Sie dienen zur Verdeutlichung sozialer Hierarchien in der ständischen Gesellschaft und zur Ausgrenzung von Minderheiten.Anhand edierter deutschsprachiger Färbeanleitungen aus dieser Zeit wird mitBezug zum modernen textilchemischen Wissen der belegbare Kenntnisstand analysiert. Durch nachgestellte Färbungen können die erreichbaren Farbtöne beurteilt werden und anhand von Licht- und Waschechtheitsprüfungen werden Hinweise für die Restaurierung und Erhaltung historischer Textilien diskutiert.

6439 РУБ

похожие

Подробнее

Thomas Wagner Neue Formen der Arbeitsorganisation und ihre Auswirkungen auf Partizipation


Diplomarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1.3, Universität Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Diplomarbeit wird die Fragen der Arbeitsorganisation in der Automobilindustrie als komparative Studie zwischen den Vereinigten Staaten von Amerika und der Bundesrepublik Deutschland untersuchen. Damit wird der Fokus auf die zwei nationalen Hauptvertreter der Produktionszentren in Nordamerika und Europa gelenkt, welche durch die MIT-Studie besonders kritisiert wurden.

4539 РУБ

похожие

Подробнее

Elvira Rein Vernachlassigung in der fruhen Kindheit


Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1,7, Universität Kassel, 40 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist Vernachlässigung? Wie entsteht und verläuft sie? Wie wirkt sich Vernachlässigung auf das Kind aus? Wie kann man Vernachlässigung vermeiden? Wie kann man betroffenen Familien helfen?Vernachlässigung ist ein schleichender Prozess, der sich meist im Privatbereich der Familie vollzieht und nur schwer erkennbar ist. Ich untersuche Vernachlässigung in Bezug auf mögliche Hintergründe, Risikofaktoren und Folgen für das Kind. Anschließend beschäftige mich ausführlich mit der Frage welche Handlungsmöglichkeiten, aus sozialpädagogischer Sicht, zur Verfügung stehen.

5577 РУБ

похожие

Подробнее

Julia Kutscha Die Anfange des Hexenwahns im Mittelalter und der fruhen Neuzeit


Examensarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,0, Universität Duisburg-Essen (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Vorstellung der Einflussnahme durch Zauberei auf den Alltag, beeinflusste das Denken und Handeln vieler Europäer im Mittelalter. Magische Praktiken wurden in unterschiedlichen sozialen Schichten und verschiedenen Berufsgruppen praktiziert. Ausgehend von der Magievorstellung der Antike, bildete sich im Mittelalter eine zunehmende Konkurrenz zwischen der christlichen Kirche und den heidnischen Glaubensvorstellungen des Volkes. So bestrafte die Kirche den heidnischen Aberglauben bis zum 11. Jahrhundert mit Kirchenbußen. Danach wurden die sogenannten Ketzer zunehmend mit dem Tod bestraft. Ab dem 13. Jahrhundert wandte die Kirche das Inquisitionsverfahren zur ihrer Ausrottung an. Es kann ein Wandel des Volksglaubens und seiner magischen Elemente über Jahrhunderte hinweg festgestellt werden, der letztendlich in der Hervorbringung der ´Hexe´ uferte. Mit ihm wandelte sich das Bild der ´Zauberin´ zur ´Hexe´ und fand seinen Höhepunkt in den Hexenverfolgungen der Neuzeit. In der Fachliteratur werden unterschiedliche Gründe für die Verfolgungen aufgeführt. Im ersten Kapitel dieser Arbeit wird kurz auf den theoretischen Hintergrund der Hexenforschung eingegangen. Der Hexenwahn des Mittelalters und der frühen Neuzeit betraf alle gesellschaftlichen Bereiche. Angefangen vom alltäglichen Leben des Vo...

2989 РУБ

похожие

Подробнее

Cornelius Keppeler Konturen einer Theologie der Familie


Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, Note: 1,3, Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main (Moraltheologie), Veranstaltung: Ehe, Familie und neue Lebensformen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Familie hat trotz aller politischen und wirtschaftlichen, wie auch kulturellen Veränderungen und Entwicklungen in der Einschätzung der Menschen ihre fundamentale gesellschaftliche und individuelle Bedeutung nicht verloren. Welcher Stellenwert ihr im theologischen Umfeld zukommt, wird durch eine kritische Lektüre der Texte des Zweiten Vatikanums und kirchlicher Verlautbarungen in der Folge des Konzils eruiert. Die Entwicklungen in der Argumentationsweise und die damit verbundenen Konsequenzen werden kurz aufgezeigt. Im Anschluss wird der Zusammenhang von Ehe und Familie in den Blick genommen. Das Verhältnis von Kirche und Familie wird im vierten Kapitel behandelt. Dieses wird durch Probleme in der Rollenzuteilung und die kirchliche Abhängigkeit von der Familie als Ort der Primärsozialisation geprägt. Im letzten Teil wird versucht, Konturen einer Theologie der Familie zu zeichnen - oder besser gesagt - die ekklesiale Bedeutung der Familie zusammenzufassen.

1777 РУБ

похожие

Подробнее

Andreas Büter Die Mystik der Kabbala und ihre Auspragung in Fruhen Neuzeit


Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,3, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Veranstaltung: Hauptseminar: "Theorie und Praxis der Magie in der Frühen Neuzeit, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Kabbala, Kabbalistik, Mystik, Ursprung, Hermetismus, Gnosis, Alchemie, christliche Kabbala, Pico de la Mirandola, Johannes Reuchlin, Jakob Böhme. - Um einen Einblick in die kabbalistischen Gedankengänge der hier untersuchten spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Mystiker und Philosophen annähernd nachvollziehen zu können, ist es zunächst notwendig, einen Überblick über den mythologischen Ursprung und den frühen Verbreitungsweg der Kabbala in Europa zu erhalten. Die dabei grundlegenden urreligiösen Ursprünge aus dem ägyptisch-orientalischen Kulturraum sind hierbei die elementare Basis der Mythen, welche u.a. zur Herausbildung der jüdischen Geheimlehre führten. In Anbetracht der Komplexität dieses Themengebietes und des für den Inhalt des Seminars relevanten Zeitraums des mittelalterlich-neuzeitlichen Übergangs, kann dieser frühgeschichtliche Bereich jedoch nur zum besseren Verständnis späterer Vorgänge angeschnitten werden. Dem methodischen Vorgehen dieser Arbeit liegt zunächst ein begriffsgeschichtlicher Ansatz zugrunde. Bezüglich der zeitlichen Eingrenzung des bearbeiteten Bereiches erstreckt sich der Zeitraum, aus klärendem Anlaß und an Beispielen rückblickend,...

1952 РУБ

похожие

Подробнее

Laura Dahm Familie im Lebensverlauf


Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, Note: 1,7, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Soziologie), Veranstaltung: Seminar: Einführung in die Soziologie der Familie und der privaten Lebensführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Strukturwandel der Familie in der Moderne ist als Prozeß der Auslagerung von nichtfamilialen und der Spezialisierung der sich herausbildenden Familie als ein Teilsystem der Gesellschaft auf einen nur ihr eigenen Funktions- und Handlungskomplex zu betrachten. Dieser Wandel entstand durch Ereignisse innerhalb und außerhalb der Familie, und es gibt sozial und ethnisch bedingte Unterschiede in Familienbiographien (vgl. Aldous 1996, S. 20).Im Verlauf der Industrialisierung trennte sich Arbeits- und Wohnstätte, und zuerst im wohlhabenden Bürgertum entwickelte sich die bürgerliche Familie als Vorläufermodell der modernen Familienform.Um eine Argumentationsbasis für die empirische Auseinandersetzung zu finden, müssen die spezifischen Handlungsmotive im Zusammenhang mit der Entscheidung zum Eintritt in eine Partnerschaft und zur Gründung einer Familie beleuchtet werden (vgl. Huinink 1995, S. 13-26).Der Lebensverlauf ist abhängig von den individuellen Ressourcen (Bildung, Elternhaus) und Restriktionen (Gesundheit), sowie gesellschaftlichen Institutionen (Schule, Rente), die den Lebensverlauf aufgrund des Alters strukturieren. Auch kumulierte biographische und historische Ereig...

1264 РУБ

похожие

Подробнее

Комментарии


#matthias buchholz familie und arbeitsorganisation in der fruhen neuzeit #matthias schrameier mitarbeiterbefragung und umsetzung der ergebnisse #berliner entomologischer verein entomologische zeitschrift band 38 1893 #estee lauder pleasures intense парфюмерная вода #2018 hot sale new fashion women casual shoes tenis feminino outdoor walking #кт 539 #women pumps fashion shoes high heels bowtie sexy thin heel ladies wedding black #37см 671002549 263001414 #juan antonio martínez la caceria zarzuela en un acto y cuatro cuadros verso #guam corpo крем для тела антивозрастной подтягивающий corpo крем для тела #78049 #silicone baby pacifier funny dummy nipple toddler pacy orthodontic teat infant #bindi cl cr set f bindi #savoie savoie h медь gl 1031h #wolfgang kamptz wie kann die pflege darstellen was sie leistet der nutzen von #margaret moore moc twojego umys艂u #ht 915 #printio basquiat баския #opw60 p #kf es #раковина накладная vitra geo овальная 60 см 4423b003 0016 #fbs esperado esp 031 полотенцедержатель 50 см #светильник eglo bolsano el_92761 #80m ul 1007 22awg electrical wire airline copper pcb line 26 25 feet each colors #gg 852 #prussia der feldzug von 1866 in deutschland classic reprint #sabine schmohl personalcontrolling als steuerungsinstrument #принт картридж 106r02310 #miriamquevedo platinum and diamonds global rejuvenation set #мужские часы восток 60284 #c #7302 03 pl 8 #gk 39 kpm #adam politzer archiv fur ohrenheilkunde 1873 vol 6 mit 1 lith tafel und 5 #fbs ellea ell 057 ершик с крышкой настенный

Подпишитесь на новые товары в mortlesonti.tk